Und es ist wieder „Arlesermärt“

Diesen Samstag findet der Herbstmarkt am Samstag 23.10.2021 statt. Ab 9 Uhr ist Arlesheim wieder voll mit Ständen aller Art und ich werde auch wieder da sein. Ich freue mich, das Wetter soll ja schön sein – also ideal um vor oder nach dem Spaziergang im Herbstwald Marktluft zu schnuppern.

Zum Saisonstart habe ich ein neues Garn dabei – eine wunderbare Mischung aus Merino Seide und Yak.

hier in Indigo und grau

Es lässt sich auf den Fotos erahnen, wie weich es ist, aber vorbeikommen und spüren ist besser.

Und jetzt ist auch bald wieder Zeit für Handschuhe. Mein Lieblingsgarn dafür ist das biologische Shetland Garn aus Uradale. Ich habe vor, mit dem Rot und Gelb und weiteren Farben Handschuhe im Hönsestrick zu machen – mehr dazu ein andermal. Ein paar gelbe Ministrangen habe ich dabei.

Achtung, am nächsten Donnerstag, 28.10.2021 werde ich nicht im Atelier sein – ich bekomme hoffentlich mein Weiterbildungszertifikat.

2 Kommentare bei „Und es ist wieder „Arlesermärt““

  1. Monika Schnyder sagt:

    Liebe Sibylle
    Wer hat schon Handschuhe im „Hönsestrick“;-)???
    und: Gratuliere schon mal zum Weiterbildungszertifikat; darauf stossen wir dann an im „Italia“
    Bis bald
    S.I.A. Monika

    1. Sibylle sagt:

      Hoffentlich bald ich, wer weiss, vielleicht gefallen sie dir.
      Ich freue mich aufs Italia…
      Ciao, S.I.A.

Kommentare sind geschlossen.