Workshop: 1 Socke, 3 Fersen

60.00 CHF150.00 CHF

Viele scheuen sich Socken zu stricken wegen der Ferse. Aber die sind gar nicht so schwierig. In dieser Kursreihe lernen wir drei verschiedene Fersen (Käppchen-Ferse, Tomato Heel nach Cat Bordbi, Bumerang-Ferse), die alle mit einer Formel sehr gut auf unterschiedliche Sockengrössen und Maschenzahl angewendet werden können. Die Fersen haben leicht unterschiedliche Passformen und sind daher auch für unterschiedliche Fussformen geeignet. Wir lernen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Fersen kennen.

Vorkenntnisse: Mit einem Nadelspiel oder mit Magic Loop auf einer Rundnadel rund rechte und linke Maschen stricken.

Es kann entweder ein Referenzstück analog zu dem farbigen Muster im Bild gestrickt werden (ideal für Restenverwertung), oder die Ferse kann (für schnelle Strickerinnen) gerade an einer richtigen Socke gestrickt werden. Je nachdem bringen die KursteilnehmerInnen ein kurzes Bündchen oder das gestrickte Rohr einer Socke mit. Detaillierte Angaben folgen nach der Anmeldung.

Wer keine Sockenwolle hat, bitte melden. Es hat pflanzengefärbtes BFL 4ply superwash von woolworxx oder weitere Sockenwolle in der Wollklause.

Kursleitung: Sibylle Peter, woolworxx

Kursort: gesponnen & verstrickt, mittlere Strasse 159, 4056 Basel

Die Kursteile können zusammen oder einzeln gebucht werden!

Es gelten zusätzlich die allgemeinden Bedingungen für Workshops und Kurse.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WS-1S3F-00 Kategorien: ,