Endlich wieder Markt

Das Bild ist vom Arlesermärt im letzten Oktober – neben dem SwissYarnFestival der einzige Markt für mich. Morgen Samstag findet nun der Sommermarkt (aka der verschobene Frühlingsmarkt) in Arlesheim statt. In Basel und Umgebung werden auf das Wochende sommerliche Temperaturen erwartet, aber richtiger Stricker*innen und Wollbegeisterte juckt das ja wenig. Ich freue mich also, ein […]

Neuer Workshop und Vorschau

In fast alter Frische wieder zurück aus den Ferien und schon geht es weiter. Am 16. Juni findet bei uns im Atelier ein Waschlappen Tag statt. Von 13 -17 Uhr können bei uns verschiedene Waschlappen oder Putzschwämme gestrickt werden. Sibylle Mauli stellt die Muster her (sie strickt Beispiel über Beispiel) und die wunderschöne Baumwolle oder […]

Kurzes Update

Heute nur kurz, da bereits wieder gepackt ist – allerdings nicht für ein Festival sondern Familienferien. Wir verreisen nach Portugal. Und da wir mit dem Zug unterwegs sind, werden wir zuerst in Barcelona Halt machen, danach 2 Nächte in Lissabon bleiben, eine Woche in der Algarve und zu guter Letzt noch 2 Nächte in Paris. […]

SwissYarnFestival und mehr

Ich hoffe, ihr habt es alle schon gehört: es gibt in der Schweiz wieder ein Wollfestival. Unter dem Namen SwissYarnFestival (SYF) findet Ende März ein grosses Woll- und Garn-Happening statt. Organisiert wird das ganze von Asita Krebs (sidispinnt.ch) und Meret Bützberger (butzeria.ch). Das wird supertoll, also unbedingt den 30. und 31. März vormerken. Im September […]

Herbst – ein neuer Start in die Wollsaison

Auch wenn es immer noch sehr warm ist (heute war in Basel immer noch Spätsommerwetter), der Herbst naht und damit ist irgendwann auch die Sommerpause bezüglich Wolle vorbei. Natürlich haben die richtigen Wollbegeisterten das Strickzeug resp. das Spinnrad oder die Spindel gar nie weggelegt. Bei mir gab es eine Pause, der Umzug und der Antritt […]

Isländisches Garn, Mini Mill und Dekonstruktion

In Island sind Stricksachen allgegenwärtig, am augenscheinlichsten sind natürlich die Lopaseyur (sorry Uschi, falls es falsch flektiert ist), die traditionellen isländischen Pullover. Diese werden aus mehreren Strangen Plötulopi (eigentlich ein Vorgarn) oder aus Lettlopi von Istex hergestellt. Diese Pullover werden seit den 1950er Jahren in dieser Art hergestellt und neben der isländischen Wolle war v. […]

Island war toll

das ist die kurze Zusammenfassung. Wer es länger mag, liest weiter, aber ist gewarnt, es ist ein Blogeintrag mit vielen Bildern! Zum Stricken kam ich allerdings nicht wirklich während der Reise, aber ich hatte ja nachher noch weiter Ferien. Die Kursanmeldung für den Sockenfersenworkshop ist offen. Er findet im September statt, an drei Mittwochabenden. Einzeln […]